Praxisklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie – Dr. Lona Raab
Praxisklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie – Dr. Lona Raab

FAQ: FALTENBEHANDLUNG

Hier finden Sie Antworten auf einige Fragen, die in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie häufig auftauchen. Bitte vergessen Sie nicht: diese Fragen und Antworten können kein individuelles Beratungsgespräch in unseren Praxisklinik ersetzen. Voraussetzung für jede Behandlung ist bei uns das persönliche Kennenlernen und das auf Sie zugeschnittene individuelle Behandlungskonzept.


Icon - Dr. Med Lona Raab


Icon - Dr. Med Lona Raab

WIE WIRKEN INJEKTIONEN ZUR FALTENGLÄTTUNG?

Stirnfalten, Krähenfüße, Mundfalten etc. können mit Injektionen sehr gut behandelt werden. Die sogenannten Filler wirken als Füllmaterial unter den Falten. Sie polstern die entstandenen Falten auf, ohne dass ein unnatürliches Bild entsteht. Sogar bereits eingefallene Bereiche und tiefere Falten werden durch die dermalen Filler angehoben. Injektionen mit Eigenfett können schmale Lippen oder Wangenbereiche natürlich wieder auffüllen. Andere Injektionen legen die Muskeln still. Dadurch wird eine Muskelkontraktionen verhindert und es kommt zur Glättung der betroffenen Hautregion. Beispielsweise können so Krähenfüße oder Mundfalten behandelt werden.

WIE LANGE HÄLT EINE FALTENUNTERSPRITZUNG?

Individuell verschieden ist die Wirkungsdauer einer Faltenunterspritzung. Eigenfett und Hyaluronsäure verarbeitet der Körper mit dem normalen Stoffwechsel, sodass die Präparate abgebaut werden. Die Geschwindigkeit dieses Prozesses ist sehr unterschiedlich. Meist hält eine Faltenglättung z. B. mit Hyaluronsäure bis zu einem Jahr, je nach Lokalisation auch länger.

WIE LÄUFT DER ABLAUF DER FALTENBEHANDLUNG AB?

Injektionen zur Faltenbehandlung laufen ganz unkompliziert ab: Sie werden ambulant von Frau Dr. Raab in Essen durchgeführt, eine Narkose ist nicht notwendig. Auf Wunsch der Patienten kann die Injektionsstelle mit einer örtlichen Betäubung oder einer Betäubungscreme unempfindlich gemacht werden. Bei der Verwendung von Eigenfett zur Faltenunterspritzung ist vor der Injektion die Entnahme des Eigenfetts notwendig. Das Fett wird anschließend aufbereitet und kann dann zur Faltenunterspritzung eingesetzt werden.


Icon - Dr. Med Lona Raab


Icon - Dr. Med Lona Raab

PRAXISKLINIK FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. LONA RAAB

VEREINBAREN SIE JETZT EINEN UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN:

0208 451939 95

PRAXISKLINIK FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
DR. LONA RAAB

Brunshofstraße 2, 45470 Mülheim/Ruhr (am Flughafen Essen/Mülheim)
Fax 0208 451939-96 | Mail info@dr-lona-raab.de

> Meine Praxisklinik auf Google-Maps

SPRECHZEITEN
MONTAG……………10.00 – 13.00 Uhr I 14.00 – 17.00 Uhr
DIENSTAG………….10.00 – 13.00 Uhr I 14.00 – 17.00 Uhr
MITTWOCH…….…..10.00 – 14.00 Uhr
DONNERSTAG…….10.00 – 13.00 Uhr I 14.00 – 17.00 Uhr
FREITAG……………10.00 – 14.00 Uhr

Und gerne nach Vereinbarung.

SPRECHZEITEN

MONTAG, DIENSTAG, DONNERSTAG
MITTWOCH & FREITAG

10.00 – 13.00 Uhr I 14.00 – 17.00 Uhr
10.00 – 14.00 Uhr

Und gerne nach Vereinbarung.

RUFEN SIE UNS AN.

WIR FREUEN UNS ÜBER IHREN ANRUF

0208 451939 95

PRAXISKLINIK
FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
DR. LONA RAAB

> Meine Praxisklinik auf Google-Maps


SPRECHZEITEN
Montag, Dienstag & Donnerstag
10.00 – 13.00 Uhr I 14.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch & Freitag
10.00 – 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Brunshofstraße 2, 45470 Mülheim an der Ruhr
Mail info@dr-lona-raab.de