Praxisklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie – Dr. Lona Raab
Praxisklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie – Dr. Lona Raab
LIPÖDEM-BEHANDLUNG:

SCHONENDE KORREKTUR

DER KÖRPERKONTUREN.

LIPÖDEM-BEHANDLUNG:
SCHONENDE KORREKTUR
DER KÖRPERKONTUREN.
  • Lipödem-Behandlung - Praxisklinik für Ästhetische & Plastische Chirurgie - Dr. Lona Raab

Das sogenannte Lipödem wird fälschlicherweise oft als Reiterhosensyndrom bezeichnet. Tatsächlich handelt es sich dabei aber um eine Krankheit, in deren Verlauf sich Fettgewebe und Flüssigkeit in verschiedenen Stadien an Oberschenkeln und Hüften – später auch an Unterschenkeln und Armen – anhäuft. Es entstehen blaue Flecken, ein unangenehmes Druckgefühl und Schmerzen sowie psychische Beeinträchtigungen, die für die Betroffenen extrem belastend sind. Leider gibt es bis heute keine Medikamente, die gegen das Lipödem helfen. Bei der Erkrankung kommt es zu einer Störung der Fettgewebe-Produktion und des Flüssigkeitstransportes der Lymphgefäße. Dies verursacht eine Ansammlung von Fettgewebe (Lip) und Flüssigkeit (Ödem) in Ihrem Körper. Die Lipödem Liposuktion bietet hierfür eine Lösung. Eine Entfernung von Fettdepots in diesem Körpersegment gehört daher zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen. Eine Umstellung der Ernährung hilft leider nicht gegen ein Lipödem. Eine gesunde und ausgeglichene Ernährung kann jedoch zur Reduzierung der Beschwerden verhelfen. Bestimmte körperliche Aktivitäten können ebenfalls zur Reduzierung der Beschwerden beitragen. Manche Menschen entscheiden sich für manuelle Lymphdrainage oder pneumatische Kompressionstherapie.

DAUERHAFT SCHLANK?

Dass der menschliche Körper Fettzellen enthält, ist vollkommen normal. Die Positionierung dieser Zellen ist genetisch festgelegt, „Problemzonen“ gibt es folglich tatsächlich. Krankheitsbedingt oder durch falsche Ernährung vermehren sich diese allerdings nicht, sie wachsen. Eine einzelne Zelle kann so ihre zehnfache Größe erreichen. Bei der chirurgischen Entfernung von überschüssigem Fett (Liposuktion) werden Fettdepots gezielt abgesaugt, um die Körpersilhouette zu formen. Eine ästhetisch ansprechende Modellage des Körpers ist der Wunsch vieler Patientinnen und Patienten. Fälschlicherweise wird diese Methode oft als zeitgünstige Alternative zu einer Diät verstanden. Bei dem Eingriff geht es aber in erster Linie nicht darum, Gewicht zu reduzieren, sondern die Proportionen ansprechend zu formen. Im Zuge einer Liposuktion werden an gezielten Körperstellen Zellen entnommen. Sie können dort nicht nachwachsen. Allerdings können sich die verbleibenden Fettzellen vergrößern. Die Annahme, durch einen einmaligen Eingriff dauerhaft von Pölsterchen befreit zu sein, ist folglich nicht korrekt.

JEDER PATIENT WIRD INDIVIDUELL UND PROFESSIONELL BERATEN, DABEI BILDEN EIN AUSFÜHRLICHER BEFUND SOWIE EIN PERSÖNLICHES GESPRÄCH ÜBER IHRE WUNSCHVORSTELLUNGEN DIE GRUNDLAGE FÜR DEN CHIRURGISCHEN EINGRIFF.


Icon - Dr. Med Lona Raab

Lipödem-Behandlung - Praxisklinik für Ästhetische & Plastische Chirurgie Dr. Lona Raab

LIPÖDEM-BEHANDLUNG:

SCHONENDE KORREKTUR DER KÖRPERKONTUREN.

Das sogenannte Lipödem wird fälschlicherweise oft als Reiterhosensyndrom bezeichnet. Tatsächlich handelt es sich dabei aber um eine Krankheit, in deren Verlauf sich Fettgewebe und Flüssigkeit in verschiedenen Stadien an Oberschenkeln und Hüften – später auch an Unterschenkeln und Armen – anhäuft. Es entstehen blaue Flecken, ein unangenehmes Druckgefühl und Schmerzen sowie psychische Beeinträchtigungen, die für die Betroffenen extrem belastend sind. Leider gibt es bis heute keine Medikamente, die gegen das Lipödem helfen. Bei der Erkrankung kommt es zu einer Störung der Fettgewebe-Produktion und des Flüssigkeitstransportes der Lymphgefäße. Dies verursacht eine Ansammlung von Fettgewebe (Lip) und Flüssigkeit (Ödem) in Ihrem Körper. Die Lipödem Liposuktion bietet hierfür eine Lösung. Eine Entfernung von Fettdepots in diesem Körpersegment gehört daher zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen. Eine Umstellung der Ernährung hilft leider nicht gegen ein Lipödem. Eine gesunde und ausgeglichene Ernährung kann jedoch zur Reduzierung der Beschwerden verhelfen. Bestimmte körperliche Aktivitäten können ebenfalls zur Reduzierung der Beschwerden beitragen. Manche Menschen entscheiden sich für manuelle Lymphdrainage oder pneumatische Kompressionstherapie.

DAUERHAFT SCHLANK?

Dass der menschliche Körper Fettzellen enthält, ist vollkommen normal. Die Positionierung dieser Zellen ist genetisch festgelegt, „Problemzonen“ gibt es folglich tatsächlich. Krankheitsbedingt oder durch falsche Ernährung vermehren sich diese allerdings nicht, sie wachsen. Eine einzelne Zelle kann so ihre zehnfache Größe erreichen. Bei der chirurgischen Entfernung von überschüssigem Fett (Liposuktion) werden Fettdepots gezielt abgesaugt, um die Körpersilhouette zu formen. Eine ästhetisch ansprechende Modellage des Körpers ist der Wunsch vieler Patientinnen und Patienten. Fälschlicherweise wird diese Methode oft als zeitgünstige Alternative zu einer Diät verstanden. Bei dem Eingriff geht es aber in erster Linie nicht darum, Gewicht zu reduzieren, sondern die Proportionen ansprechend zu formen. Im Zuge einer Liposuktion werden an gezielten Körperstellen Zellen entnommen. Sie können dort nicht nachwachsen. Allerdings können sich die verbleibenden Fettzellen vergrößern. Die Annahme, durch einen einmaligen Eingriff dauerhaft von Pölsterchen befreit zu sein, ist folglich nicht korrekt.

JEDER PATIENT WIRD INDIVIDUELL UND PROFESSIONELL BERATEN, DABEI BILDEN EIN AUSFÜHRLICHER BEFUND SOWIE EIN PERSÖNLICHES GESPRÄCH ÜBER IHRE WUNSCHVORSTELLUNGEN DIE GRUNDLAGE FÜR DEN CHIRURGISCHEN EINGRIFF.


Icon - Dr. Med Lona Raab

PRAXISKLINIK FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. LONA RAAB

VEREINBAREN SIE JETZT EINEN UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN:

0208 451939 95

PRAXISKLINIK FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
DR. LONA RAAB

Brunshofstraße 2, 45470 Mülheim/Ruhr (am Flughafen Essen/Mülheim)
Fax 0208 451939-96 | Mail info@dr-lona-raab.de

> Meine Praxisklinik auf Google-Maps

SPRECHZEITEN
MONTAG……………10.00 – 13.00 Uhr I 14.00 – 17.00 Uhr
DIENSTAG………….nach Vereinbarung
MITTWOCH…….…..10.00 – 14.00 Uhr
DONNERSTAG…….10.00 – 13.00 Uhr I 14.00 – 17.00 Uhr
FREITAG……………10.00 – 14.00 Uhr

UND NACH VEREINBARUNG.

SPRECHZEITEN

MONTAG & DONNERSTAG
DIENSTAG
MITTWOCH & FREITAG

10.00 – 13.00 Uhr I 14.00 – 17.00 Uhr
nach Vereinbarung
10.00 – 14.00 Uhr

UND NACH VEREINBARUNG.

RUFEN SIE UNS AN.

0208 451939 95

PRAXISKLINIK
FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
DR. LONA RAAB

Brunshofstraße 2, 45470 Mülheim an der Ruhr
Mail info@dr-lona-raab.de

> Meine Praxisklinik auf Google-Maps


SPRECHZEITEN
Montag & Donnerstag
10.00 – 13.00 Uhr I 14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag
Nach Vereinbarung
Mittwoch & Freitag
10.00 – 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung.